Angel & Reaper – Du gehörst mir von Vanessa Sangue – Rezension

Vor langer Zeit habe ich für mich schon die Biker Romane entdeckt. Allein beim Anblick des Covers war mir klar, diese Geschichte muss ich unbedingt lesen. Man kann sofort erkennen, ohne den Klappentext zu lesen, dass es sich um einen MC-Club handelt. Der Titel des Buches ist absolut passend zum Inhalt. Ich bin vom Cover begeistert da ist einfach alles stimmig.

Meine Meinung:
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich es sehr gut finde, dass die Autorin im Vorwort darauf hinweist, dass dieses Buch nichts für schwache Gemüter ist. Denn es geht in dieser Geschichte schon ziemlich heftig zur Sache. Aber ich für mich kann sagen, egal wie hart es manchmal war und wie oft ich die Augen zugekniffen habe, mir hat das Buch super gefallen.

Alexia ist zwar noch ziemlich jung und dennoch hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Sie wird in gewissen Kreisen auch Red Reaper genannt. Sie gehört zu der Sorte Frau, die sich für einen bestimmten Geldbetrag auch gerne mal die Finger schmutzig macht. Und ich rede hier nicht von Prostitution. Sie ist eine Frau, die sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt und wenn man nicht aufpasst, hat man schneller ein Messer an der Kehle, als man schlucken kann.

Raphael Zane genannt Archangel ist der Präsident der Angel of Death und weiß, wie man mit Eindringlingen umzugehen hat. Als er erkennt, dass Alexia nicht einfach nur die sexy Lady ist, die er gerne mal flachlegen möchte, steht für ihn nur eins fest. Egal was kommt, er wird sie brechen und sie wird zwitschern wie ein Vogel. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass Alexia so einiges gewohnt ist und in ihr eine Kämpferin steckt, die es ihm nicht einfach macht.

26112476_1557755084316596_6275413626482052457_n

Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, sodass ich im Nu das Buch durchgelesen hatte. Geschrieben wurde aus der Perspektive von Alexia und Raphael. Ich mag es in die Gedanken und Gefühle beider Protagonisten einzutauchen. Die Autorin hat es geschafft, mir Bilder in den Kopf zu pflanzen, bei denen ich an einigen Stellen tief Luft holen musste.

Fazit:
Auch wenn einem manche Szenen schaudern lassen, hat mich dieser Roman gefesselt und mir bis zum Schluss spannende Lesestunden beschert. Ich hatte aufregende Lesestunden und kann dieses Buch jedem empfehlen, der nicht nur auf Blümchensex steht.

5 von 5 🌟🌟🌟🌟🌟


„Angel & Reaper – Du gehörst mir“ auf Amazon

512qrHPYR8L__SX313_BO1,204,203,200_

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s