Raw Deal – Gegen alle Regeln (Larson Brothers 1) von Cherrie Lynn – Rezension

Das Cover zieht natürlich mit dem sexy Oberkörper sofort alle Blicke auf sich. Jedenfalls konnte ich nicht dran vorbei und musste die Geschichte unbedingt lesen.

Ehrlich gesagt der Gedanke daran irgendetwas für den Mörder seines Bruders zu empfinden, schien für mich eigentlich unmöglich, umso gespannter war ich darauf, wie die Autorin die Geschichte umgesetzt hat und ob sie mich mit den Gefühlen der Protagonisten überzeugen kann. Ich kann dazu nur, sagen ja sie hat es geschafft mich in den Bann der Geschichte, zu ziehen und wenn ihr Mike kennenlernt, dann werdet ihr bestimmt genauso hin und weg von ihm sein, wie ich es bin.

Savannah ist am Boden zerstört denn sie hat gerade ihren geliebten Bruder bei einem MMA Kampf verloren. Und dann taucht auch noch ausgerechnet Mike der Gegner und „Mörder“ ihres Bruders bei der Beerdigung auf. Sie ist hin und hergerissen von ihren Gefühlen, da sie merkt, dass Maik diese Tragödie nicht einfach so hinnimmt, sondern diesen Vorfall ernsthaft bedauert und Mitgefühl zeigt. Obwohl sie weiß, dass ihre Familie diesen Mann hasst, möchte sie wissen, was in seinem inneren vorgeht und ihn näher kennenlernen. Savannah ist eine sympathische Protagonistin, die viel Rücksicht auf die Gefühle anderer Menschen nimmt, auch wenn sie dabei selbst auf der Strecke bleibt. Ich mochte sie von Anfang an und habe sie dafür bewundert, dass sie in Mike nicht gleich einen brutalen rücksichtlosen Typen gesehen hat. Aber ich konnte durchaus auch den Hass der Familie nachvollziehen. Bis ich Mike kennengelernt habe……

PicsArt_04-19-11.46.37[1]

Mike ist MMA Kämpfer und das mit Leib und Seele es war das Einzige, worin er gut war. Und plötzlich verändert ein Kampf sein ganzes Leben. Er weiß, dass die Angehörigen ihn verachten und trotzdem ist er so mutig und will der Familie zeigen, dass ihm der tragische Vorfall nicht kalt lässt und auch er nicht einfach zur Tagesordnung übergehen kann.

Auch wenn es für mich eine unmögliche Ausgangssituation war und ich nicht glauben konnte, dass man sich in einem Menschen verlieben kann, den man eigentlich hassen müsste, so hat mich die Autorin überrascht. Denn wenn man die Geschichte liest und Mike näher kennenlernt, dann kann man nicht anders als ihn in sein Herz zu schließen. Und er ist so verdammt heiß, dass er einen förmlich in Flammen versetzt. Du meine Güte, ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal so hingerissen von einem Protagonisten war.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und man findet schnell in die Geschichte rein. Ich war sofort von den sympathischen Charakteren und der Handlung begeistert und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Fazit:

Raw Deal ist ein toller Auftakt einer Reihe mit der richtigen Mischung an Drama und gefühlvollen herzerwärmenden Momenten, der mich auf der ganzen Linie überzeugen konnte. Ich freue mich jetzt auf die Geschichte der beiden Brüder. Ein bisschen durfte man sie ja schon kennenlernen und möchte jetzt natürlich viel mehr über die beiden erfahren.

5 von 5 🌟🌟 🌟 🌟 🌟


 

Raw Deal – Gegen alle Regeln (Larson Brothers 1) auf Amazon

51Hl+19RXnL[1]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s