„Hidden Secrets: Cassy und Noah“ von Ava Cross

Fazit:
In der Beschreibung eines Buches hatte ich schon lange nicht mehr das Wort „waffenscheinpflichtig“ in Gebrauch, hier scheint es mir unumgänglich, denn eine bessere Beschreibung dafür gibt es meines Erachtens nicht. Das Buch lebt von einem besonderem erotischen Flair, ohne dabei billig oder gar vulgär zu werden. Eine moderne und schnelllebige Hintergrundstory, toughe Protagonisten und verworrene Geheimnisse runden das Gesamtpaket ab. Ein Debüt das sich sehen lassen kann, und dafür gebe ich gut und gerne 5 Sterne.

Schreibstil:
Erregend ungewöhnlich, temporeich und sinnlich – das sind die Eigenschaften, mit denen ich den Schreibstil der Autorin beschreiben würde. Völlig klar, dass man sich darunter jetzt nicht sonderlich viel vorstellen kann. Ich versuche es anders: Die Leichtigkeit und Sinnlichkeit ihrer Art zu Schreiben verleiht gewissen „schmutzigen“ und ungewöhnlich heißen Situationen das Prädikat „salonfähig“. Man bekommt kaum genug davon und ehe man sich versieht ist man süchtig nach dem Stoff 😉

Protas & Inhalt:
Cassy Parker ist eine toughe Geschäftsfrau, die für ihre Werkstatt und deren Fortbestand alles versucht, auch wenn sie dabei ein großes Risiko eingehen muss. Eine große Last, die sie neben dem Studium zu tragen hat, aber eine gewisse Unabhängigkeit vor Augen lässt sie die anstrengende Zeit ertragen. Sie hat einiges wieder gut zumachen und der Wunsch nach Freiheit und Vergessen treibt sie stets voran.

Noah Johnson ist nicht begeistert als er eine Reise in seine Heimat San Francisco antreten muss. Aber die Sorge um seinem Bruder Ethan und seinem Pflichtgefühl zum Dank, sitzt er ohne weiters darüber nachzudenken im nächsten Flieger. Eine Reise, die sein Leben verändern wird, und das auf mehrfache Art und Weise.

Noah traut seinen Ohren nicht als er hört, das Ethan augenscheinlich verlobt ist. Cassy Parker ist eine Augenweide, aber der Umstand, das Noah noch nie von ihr gehört hat, lässt ihn misstrauisch werden. Sie verbringen gezwungenermaßen viel Zeit miteinander, und die Anziehung zwischen den Beiden ist von Anfang an übermächtig und lässt Noah sämtliche moralischen Vorstellungen vergessen. Was für Noah als Geschäft beginnt, ist viel weitreichender, denn er muss feststellen, das Cassy in der heutigen modernen Zeit keine freie Frau ist. Sie steht in der Schuld eines Mannes, für den Niederlagen ein Fremdwort ist. Er sorgt dafür, dass es niemals dazu kommen kann, auch wenn er dabei über Leichen geht.

41840635_1851145188306864_5754490671733932032_n

Spannung & Erotik:
Das Repertoire an heißem Stoff ist beachtlich, die Autorin fährt wie es aussieht alle Künste der Verführung aus und du liebe Güte, das kann sich wirklich sehen lassen. Noah Johnson hat gewisse Vorlieben, steht dazu und lebt sie aus. So erfrischend sexy und erregend, dass ich das Buch aus voller Überzeugung empfehlen kann. Es ist nicht unbedingt dafür geeignet, das Buch vielleicht während der Mittagspause im Büro zu lesen, denn ich schwöre euch, meine Kollegin hat bemerkt dass ich rot werde, und ich denke, das werde ich nicht mehr oft 😉 Ava Cross hat es geschafft, mir die Schamesröte ins Gesicht zu treiben, aber das hat sich wirklich gelohnt ❤

5 von 5 ⭐⭐⭐⭐⭐


„Hidden Secrets: Cassy und Noah“ von Ava Cross

Hidden Secrets

amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s